NEWSLETTER 2021/1

Liebe Leser
Trotz dem Licht am Ende des Tunnels sind wir alle leider noch sehr weit entfernt von der gewohnten Freiheit. Aufgrund der zurzeit gültigen Massnahmen ist das passieren der Landesgrenzen von Österreich / Deutschland und eine Einreise nach Ungarn nicht möglich.
Wir hatten unseren ersten Spendentransport 2021 für eine Hin- und Rückfahrt mit Spenden nach Ungarn auf Ende März geplant.
Aufgrund der aktuellen angespannten Lage in unseren Nachbarländern ist ein Transport nicht möglich. Ungarn wurde bei der zweiten Corona Welle sehr hart getroffen und vor allem in der älteren Bevölkerungsschicht gibt es viele Opfer zu beklagen. Mit den auch uns bekannten Massnahmen wird versucht die Pandemie zu bekämpfen. Die gross angelegte Impfoffensive der Regierung von Ungarn, auch mit russischen und chinesischen Impfstoffen, soll dabei mithelfen. Trotz den vielen Bemühungen trifft es alle in Ungarn lebenden Menschen sehr hart. Viele haben ihre Arbeit verloren und zurzeit ein schweres Auskommen. Jede Hilfe wäre gerade jetzt wichtig.

Uns blutet das Herz, unsere Lager in der Schweiz und Vorarlberg sind übervoll mit Sachspenden. Zurzeit können wir daher keine neuen Spenden mehr annehmen, obwohl der Bedarf in Ungarn gerade jetzt sehr gross ist.

Es bleibt all unseren Helfern und uns nur die Hoffnung dass die Impfoffensive alle Länder bald den gewünschten Erfolg zeigt und wir mit unsere direkt Hilfe bald wieder vielen Menschen in Not unterstützen und helfen können.

Danke an all die Gönner die unseren privaten Verein HID immer wieder mit Geldspenden unterstützen. Jeder gespendete Betrag wird nur für Hilfsbedürftigen eingesetzt.
Ob Geld- oder Sachspenden, alle werden 100% für die Hilfszwecke vom privaten Verein HID eingesetzt, das garantieren wir.

Alle unsere aktiven Helfer leisten ihren Beitrag für den Verein ohne Entschädigung oder eine Vergütung. Auch in dieser fordernden Zeit meinen herzlichen Dank, ohne eure Hilfe wäre die Erfüllung unseres Vereins Zweck seit über zwanzig Jahren gar nicht möglich.
Bleibt alle Gesund

Konto für Geldspenden:
IBAN: CH08 0078 1622 4509 4200 0,
Konto Verein private Hilfsorganisation HID,
St.gallische Kantonalbank Sevelen

image_pdf→ PDF erstellen